25 juin 2018

Général   





RTL Rebound app
RTL Rebound - Laurent Schmit

01 juin 2018
Calendrier 2018-2019
cliquez ici

13 février 2018
DigiBou Newsletter 4
cliquez ici

>> Toutes les mises à jour
Sélection: Cadre U16 Women

Nom PhotoDate naissanceTaille Position de jeu Club affiliéClub à l'étranger
BAUM Joy 2002-01-01 T71 Dudelange
BRAUN Zoé 2003-09-15 AB Contern
COLBACH Lea 2003-10-05 US Heffingen
COLBACH Emma 2002-04-28 US Heffingen
HEILBRONN Noé Claire 2003-02-02 T71 Dudelange
IRTHUM Laurie 2002-12-21 Gréngewald Hueschtert
OLY Jo 2003-03-28 US Heffingen
ROLLMANN Lore 2003-01-07 Gréngewald Hueschtert
SCHMIT Lara 2002-07-25 Musel Pikes
SCHREIBER Anna 2003-04-29 Amicale Steinsel
STAAR Alisha 2002-04-14 AS Soleuvre
STOFFEL Marie 2003-07-22 Amicale Steinsel
WHITEMAN Chloé 2003-03-02 Résidence Walferdange
WIRTZ Julie 2002-04-20 Amicale Steinsel
GALABOV Rumen 1975-02-04 Neutre Head Coach

  BAUM-RUPPERT Martine Assistant-Coach
  SCHMITZ Liz Assistant-Coach

<< Tous les cadres

Programme en cours et à venir

<< Tous les événements de ce cadre


Entraînements et stages prévus

<< Tous les entraînements et stages de ce cadre


Actualités du cadre

27 février 2018
4 Siege und nur eine Niederlage für die luxemburgische U15 Auswahl im letzten Turnier

Die U15 Mädchen absolvierten ein sehr gutes letztes Turnier in der European Girls Basketball League für die Saison 2017/2018, mit 4 Siegen und nur 1 Niederlage belegte die Mannschaft den 2. Platz.

Die harte Arbeit in den Trainingseinheiten in dieser Saison machen sich belohnt. Der Trainer bestätigt, dass es das beste Turnier der U15 Auswahl war. Wie erwartet ist das Zusammenspiel der Mannschaft in der Offensive besser geworden. In der Defensive hat die Mannschaft sich ebenfalls verbessert. Einer der Schwächen der Mannschaft ist noch gegen das Pressing zu spielen und anzukommen.

Die Spielerin Jo Oly wurde in die All-Star Five des Turniers gewählt. Der Trainer lobt die ganze Mannschaft für den Einsatz und das jede Spielerin sein Bestes gegeben hat.

 

 

 

1. Spiel

SS Saldus  vs  CFBB Luxembourg   42-47

Für Luxemburg hat gespielt:

Noe Heilbronn 2 pts, Sara Schmitz 2 pts, Lea Colbach 0 pts, Chloe Whiteman 2 pts, Kyra Coulon 4 pts, Emma Mores 4 pts, Marie Stoffel 10 pts, Rocana Burgund 0 pts, Laetitia Schumacher 0 pts, Zoe Braun 0 pts, Anna Schreiber 8 pts, Jo Oly 15 pts.

 

2. Spiel

CFBB Luxembourg  vs  BS Trinta   54-44

Für Luxemburg hat gespielt:

Noe Heilbronn 0 pts, Sara Schmitz 4 pts, Lea Colbach 0 pts, Chloe Whiteman 4 pts (1), Kyra Coulon 4 pts, Emma Mores 2 pts, Marie Stoffel 12 pts (1), Rocana Burgund 2 pts, Laetitia Schumacher 0 pts, Zoe Braun 2 pts, Anna Schreiber 8 pts, Jo Oly 16 pts.

 

3. Spiel

Helmi Basket  vs  CFBB Luxembourg   61-46

Für Luxemburg hat gespielt:

Noe Heilbronn 7 pts (2), Sara Schmitz 0 pts, Lea Colbach 0 pts, Chloe Whiteman 4 pts, Kyra Coulon 2 pts, Emma Mores 0 pts, Marie Stoffel 11 pts, Rocana Burgund 5 pts (1), Laetitia Schumacher 0 pts, Zoe Braun 0 pts, Anna Schreiber 10 pts, Jo Oly 7 pts.

 

4. Spiel

CFBB Luxembourg  vs  BS Jugla   53-50

Für Luxemburg hat gespielt:

Noe Heilbronn 0 pts, Sara Schmitz 2 pts, Lea Colbach 0 pts, Chloe Whiteman 4 pts (1 Dreier), Kyra Coulon 2 pts, Emma Mores 2 pts, Marie Stoffel 18 pts (2), Rocana Burgund 0 pts, Laetitia Schumacher 0 pts, Zoe Braun 0 pts, Anna Schreiber 12 pts, Jo Oly 13 pts.

 

5. Spiel

CFBB Luxembourg  vs  Rigas 3.BJSS   61-39

Für Luxemburg hat gespielt:

Noe Heilbronn 2 pts, Sara Schmitz 3 pts (1 Dreier), Lea Colbach 3 pts, Chloe Whiteman 0 pts, Kyra Coulon 5 pts (1), Emma Mores 2 pts, Marie Stoffel 19 pts (2), Rocana Burgund 0 pts, Laetitia Schumacher 1 pt, Zoe Braun 0 pts, Anna Schreiber 7 pts, Jo Oly 19 pts.

 

.

22 février 2018
Die U15 Mädchen reisen zum letzten Turnier der EGBL, mit einer kleinen Chance sich für die Super Finals zu qualifizieren

Vom 22. bis zum 26. Februar findet das 3. Turnier der U15 Mädchen in Minsk, Weißrussland statt.

Der Trainer Rumen Galabov war mit der Leistung seiner Mannschaft während des 2. Turniers zu frieden, jedoch erwartet er sich in diesem Turnier noch mehr von seinen Spielerinnen, vor allem im Defensive Bereich. Über die letzten Wochen haben die Mädchen sich gesteigert, sind motiviert und entschlossen sich von ihrer besten Seite zu zeigen.

Mit einem guten Turnier hat die luxemburgische U15 Auswahl noch ein kleine Chance sich für die “Super Finals” der European Girls Basketball League zu qualifizieren, deswegen hat die Mannschaft sich vorgenommen mehr als 3 Spiele zu gewingen. Zwei der gegnerischen Mannschaften sind stärker einzusetzen, da die beiden sich in den Besten 5 der Gesamtwertung befinden.

 

Link : http://www.eybl.lv/new/g_u15_d1_main.php

Unter diesem Link findet Ihr weitere Details und Statistiken der EGBL.

 

Spielplan

23.02   09:00   SS Saldus  vs  CFBB Luxembourg

23.02   16:30   CFBB Luxembourg  vs  BS Trinta

24.02   12:00   Helmi Basket  vs  CFBB Luxembourg

24.02   19:30   CFBB Luxembourg  vs  BS Jugla

25.02   12:00   CFBB Luxembourg  vs  Rigas 3.BJSS

 

Kader

BURGUND Rocana, T71 Dudelange

BRAUN Zoé, AB  Contern

SCHUMACHER Laetitia, AB Contern

HEILBRONN Noé Claire, T71 Dudelange

COLBACH Lea, US Heffingen

MORES Emma, Amicale Steinsel

OLY Jo, US Heffingen

COULON Kyra, Basket Esch

SCHREIBER Anna, Amicale Steinsel

SCHMITZ Sara. BBC Gréngewald Hueschtert

STOFFEL Marie, Amicale Steinsel

WHITEMAN Chloé, Résidence Walferdange

Coaching Staff

Heach Coach: Rumen GALABOV

Assistant Coach: Martine BAUM

.

18 janvier 2018
EGBL Stage 2: Vierter Platz für die U15 Mädchen

Die Mannschaft von Rumen Galabov hat ein gutes zweites Turnier gespielt und mit einer Bilanz von 3 Siegen und 2 Niederlagen kommen die U15 Mädchen auf einen guten 4ten Platz von insgesamt 8 Mannschaften.

Die Spielerinnen haben sich durch das harte Training zwischen den beiden Turnieren gut weiterentwickelt, dies hat sich auch positiv auf das Zusammenspiel innerhalb der Mannschaft ausgewirkt. Die Mädchen waren konstruktiver in der Offensive zu sein und haben einfachen und schnellen Basketball gespielt.

Neben einer guten Teamleistung, konnten einige Spielerinnen besonders mit ihrer Leistung auf sich aufmerksam machen. Währendem Marie Stoffel zur besten Spielerin der luxemburgischen Mannschaft gewählt wurde, hat es Jo Oly ins All-Star Top 5 des Turniers geschafft. Außerdem haben Anna Schreiber, Rocana Burgund und Kyra Coulon ein gutes Turnier gespielt und sich auch viel weiterentwickelt.

Trainer Rumen Galabov ist zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft und ist der Meinung, dass die Mädchen auf dem richtigen Weg sind. Es ist genügend Potenzial vorhanden, welches man mit hartem Training noch weiterfördern muss. Für das nächste Turnier hat die Mannschaft sich das Ziel gesetzt, ihr bestes Turnier zu spielen und die Super Finals zu erreichen.

 

Ergebnisse

School 221 -  CFBB Luxembourg     43 – 80

(8-21, 10-19, 14-25, 11-15)

Für Luxemburg spielten:

Heilbronn Noé 2pts, Colbach Lea 8pts, Pelladeau Melissa 2pts, Whiteman Chloe, Coulon Kyra 8pts, Mores Emma 6pts (1 – Dreier), Stoffel Marie 12pts (1 - Dreier), Burgund Rocana 8pts (2 - Dreier), Schumacher Laetitia 2pts, Braun Zoé 2pts, Schreiber Anna 10pts, Oly Jo 20pts

 

CFBB Luxembourg -  Parnu Sport school     72 – 48

(18-9, 17-15, 23-12, 14-12)

Für Luxemburg spielten:

Heilbronn Noé, Colbach Lea 2pts, Pelladeau Melissa, Whitman Chloe 6pts, Coulon Kyra 4pts, Mores Emma 3 pts, Stoffel Marie 20 pts (4 - Dreier), Burgund Rocana, Schumacher Laetitia 4 pts, Braun Zoé 4 pts, Schreiber Anna 12 pts, Oly Jo 17 pts

 

SC Audentes -  CFBB Luxembourg     39 – 55

(10-15, 11-9, 10-21, 8-10)

Für Luxemburg spielten: Heibronn Noé, Colbach Lea, Pelladeau Melissa, Whiteman Chloé 2pts, Coulon Kyra 5 pts, Mores Emma 2pts, Stoffel Marie 17pts (2 - Dreier), Burgund Rocana 5pts (1 – Dreier), Schumacher Laetitia, Braun Zoé, Schreiber Anna 7pts (1 - Dreier), Oly Jo 17pts.

 

CFBB Luxembourg -  KDYSUSH Ilynskaya     50 – 70

(14-18, 17-10, 7-17, 12-25)

Für Luxemburg spielten: Heilbronn Noé, Colbach Lea 7pts, Pelladeau Melissa, Whiteman Chloé 4pts, Coulon Kyra 3 pts, Mores Emma 3pts, Stoffel Marie 6pts, Burgund Rocana 7pts, Schumacher Laetitia 3pts, Braun Zoé 2pts, Schreiber Anna 4pts, Oly Jo 11pts (1 - Dreier)

 

CFBB Luxembourg -  BC Ulriken Eagles     53 – 66

(14-20, 10-16, 11-17, 17-13)

Für Luxemburg spielten: Noé Heilbronn 3pts, Colbach Lea, Pelladeau Melissa 2pts, Whiteman Chloé 4pts, Coulon Kyra 5pts, Mores Emma 4pts, Stoffel Marie 15pts, Burgund Rocana 5pts, Schumacher Laetitia, Braun Zoé, Schreiber Anna 11pts, Oly Jo 4 pts

 

Kader

BURGUND Rocana, T71 Dudelange

BRAUN Zoé, AB Contern

SCHUMACHER Laetitia, AB Contern

PELLADEAU Melissa, Basket Esch

HEILBRONN Noé Claire, T71 Dudelange

COLBACH Lea, US Heffingen

MORES Emma, Amicale Steinsel

OLY Jo, US Heffingen

COULON Kyra, Basket Esch

SCHREIBER Anna, Amicale Steinsel

STOFFEL Marie, Amicale Steinsel

WHITEMAN Chloé, Résidence Walferdange

Coaching Staff

Heach Coach: Rumen GALABOV

Assistant Coach: Martine BAUM

.



<< Toutes les actualités de ce cadre

Recherche FLBB.LU :
Recherche personnalisée
Web
 
 
 
GENERAL | ADMINISTRATIF | NATIONAL | INTERNATIONAL | RELATIONS | CONTACTS





Copyright © 2004-2017 par FLBB. Tous droits réservés. Hébergement par Host.lu
Pour des questions ou commentaires, veuillez contacter info@flbb.lu