24 juillet 2017

Général   





RTL Rebound app
RTL Rebound - Laurent Schmit

14 juillet 2017
Calendrier Saison 2017-2018
cliquez ici

14 février 2017
DigiBou Newsletter 2
cliquez ici

>> Toutes les mises à jour
Actualités

U18 Dames : EGBL: Zwei Siege am ersten Tag


Die luxemburgische U18 Mädchenmannschaft konnte am ersten Tag des dritten Turniers der „European Girls Basketball League“ gleich zwei Siege einfahren.

Spiel 1: CFBB Luxembourg – SDJSOR Nr2 Odessa 60-27 (19-7, 11-10, 14-2, 16-8)

Im ersten Spiel traf Luxemburg auf die derzeit letztplatzierte Mannschaft dieser Saison. Die luxemburgischen U18 Mädchen kontrollierten das Spiel von Anfang an. Es wurde viel durchgewechselt und jede Spielerin konnte so zum deutlichen Sieg beitragen. Ohne große Probleme entschied Luxemburg das erste Spiel somit für sich.

Für U18W Luxemburg spielten:

Nurenberg Svenia 2 Punkte, Simon Anne 7, Jeanpierre Jil 4, Wagner Lilli 10 (2 Dreier), Sak Delia 5(1), Schintgen Lynn 2, Muller Estelle 4, Mreches Catherine 7(1), Wintersdorff Lena 4, Wagner Franziska, Max Catherine 8, Vujakovic Julija 7(1).

 

Spiel 2: MPKK Sokolow SA – CFBB Luxembourg 38-45 (5-17, 6-10, 11-14, 16-4)

Im zweiten Spiel trafen die U18 Mädchen gegen Sokolow, eine sehr große Mannschaft aus Polen. Luxemburg startete stark ins Spiel. Mit einer aggressiven Mannverteidigung und einer Zonenpress setzte man den Gegner früh unter Druck und konnte sich eine 16 Punkte Führung bis zur Halbzeit herausspielen. Der Coaching Staff konnte so durchwechseln und jeder Spielerin Einsatz geben. Im dritten Viertel konnte man den Vorstand noch gerieren (um 20 Punkte), im letzten Viertel sollten die U18 Mädchen allerdings den Rhythmus komplett verlieren. Man erlaubte sich zu viele unnötige Fehler, wodurch der Gegner nochmals seine Chance widmete und durch eine aggressive Verteidigung Luxemburg unter Druck setzte. Durch einen 16-2 Lauf kam Sokolow ran. Trotz dieses unnötigen Stresses schafften die Luxemburger nach zwei Auszeiten, das Spiel ordentlich zu Ende zu bringen und sich mit 45 zu 38 durchzusetzen.

Für U18W Luxemburg spielten:

Nurenberg Svenia 3 Punkte, Simon Anne 12 (2 Dreier), Jeanpierre Jil 4, Wagner Lilli, Sak Delia, Schintgen Lynn, Muller Estelle 6, Mreches Catherine 3, Wintersdorff Lena 2, Wagner Franziska 3(1), Max Catherine 4, Vujakovic Julija 8(1).



Date : 11 février 2017 - Heure : 12:33:41



>> Autres actualités de catégorie 'U18 Dames'
>> Toutes les actualités

>> Présentation cadre 'U18 Dames'
Recherche FLBB.LU :
Recherche personnalisée
Web
 
 
 
GENERAL | ADMINISTRATIF | NATIONAL | INTERNATIONAL | RELATIONS | CONTACTS





Copyright © 2004-2017 par FLBB. Tous droits réservés. Hébergement par Host.lu
Pour des questions ou commentaires, veuillez contacter info@flbb.lu