27 mai 2017

Général   





RTL Rebound app
RTL Rebound - Laurent Schmit

04 avril 2017
Update Play-Off Calendrier 2016-2017
cliquez ici

14 février 2017
DigiBou Newsletter 2
cliquez ici

>> Toutes les mises à jour
Actualités

U18 Dames : Dritter Platz für die U18 Mädchen beim EGBL Finale


Im Halbfinale der „European Girls Basketball League“ unterlag die luxemburgische Nationalmannschaft gestern der starken belgischen Mannschaft VBL Topsportschool, welche auch später das Finale für sich entscheiden sollte.

Über fast drei Viertel haben die Luxemburgerinnen ein starkes Spiel abgeliefert und mit dem körperlich überlegenen Gegner gut mitgehalten. Im letzten Viertel sollte sich jedoch die körperliche Stärke durchsetzen und Luxemburg bekam Schwierigkeiten weiterhin dagegenzuhalten. So entschieden die Belgierinnen das Halbfinale für sich.

Trotz der Niederlage war der Coaching Staff mit dem Spiel seiner Mannschaft zufrieden. Dieses Spiel zeigte auch die Entwicklung dieser Mannschaft über die letzten zwei Jahren; so verlor man letzte Saison noch gegen den gleichen Gegner mit 50 Punkten.

Im Spiel um Platz 3 nahm die luxemburgische Mannschaft sich vor, nochmals alles zu geben und eine Medaille zu holen. Wiederum hieß der Gegner BC Young Angels, welchen man in der Gruppenphase knapp geschlagen hatte.

Im Gegensatz zu den letzten Spielen haben die luxemburgischen U18 Mädchen jedoch nicht gut ins Spiel gefunden. Vor allem beim Ausboxen hatte die Mannschaft über drei Viertel große Schwierigkeiten und gab dem Gegner zu oft zweite oder dritte Chancen. Zusätzlich leistete Luxemburg sich in dieser Phase zu viele einfache Fehler und lagen so meist paar Punkte zurück (8 Punkte Rückstand nach dem dritten Viertel).

Im entscheidenden letzten Viertel fand die Mannschaft erneut zu ihren gewohnten Stärken. Mit viel Kampf und Leidenschaft entschied Luxemburg das vierte Viertel mit 27 zu 14 für sich.

Somit beendet die Mannschaft um Head Coach Mariusz Dziurdzia ihre zweijährige Erfahrung in der EGBL mit einem sehr guten dritten Platz. Diese internationale Erfahrung spiegelt sich auch in der Entwicklung der Mannschaft, welche oft Lob für ihre Spielweise und Einstellung findet, zurück.

Neben der guten Teamleistung über das gesamte Turnier kann man noch paar individuelle Auszeichnungen hervorheben. Svenia Nurenberg wurde zur besten Spielerin der Mannschaft gewählt, währenddessen mit Julija Vujakovic und Anne Simon gleich zwei Luxemburgerinnen im All Star Team sind.

Abschließend möchte sich die Mannschaft und der Coaching Staff sich noch bei allen, die Ihnen diese wichtige Erfahrung ermöglicht haben bedanken, insbesondere auch bei den Eltern. Ein spezielles Dankeschön auch an Entrapaulus für die Unterstützung dieses Projektes.

 

Halbfinale:

CFBB Luxembourg – VBL Topsportschool 38-54 (10-12, 14-11, 9-20, 5-11)

Spiel um Platz 3:

BC Young Angels – CFBB Luxembourg 65-70 (16-16, 15-11, 20-16, 14-27)

 

Klassement Saison 2016-2017:

1. VBL Topsportschool

2. BKZ Levice

3. CFBB Luxembourg 

4.  BC Young Angels

5.  BG Lulea

6.  BS Jelgava

7.  BC Sparta&K

8.  Daugavpils SS



Date : 17 avril 2017 - Heure : 00:54:05



>> Autres actualités de catégorie 'U18 Dames'
>> Toutes les actualités

>> Présentation cadre 'U18 Dames'
Recherche FLBB.LU :
Recherche personnalisée
Web
 
 
 
GENERAL | ADMINISTRATIF | NATIONAL | INTERNATIONAL | RELATIONS | CONTACTS





Copyright © 2004-2015 par FLBB. Tous droits réservés. Hébergement par Host.lu
Pour des questions ou commentaires, veuillez contacter info@flbb.lu